Unsortiert

adele

So, nachdem das Blogsystem immer langsamer wurde und letztendlich Tagelang ganz weg war, bin ich nun "umgezogen" auf ein hoffentlich stabileres Blog-System. Wer also weiterhin meinen Schmarrn lesen will, muss absofort hier hin: http://daslebenundmeinegedanken.blogspot.com/

1 Kommentar 10.1.12 18:25, kommentieren

Werbung


Weihnachtlicher Nachtrag

So, nach viel reinem Text, gibt es jetzt auch mal wieder Bilderchen

Hatte ja versprochen, euch meine Weihnachtsgeschenkle noch zu präsentieren

Neben Geld und einer Flasche Baileys gabs noch folgendes

eine Solar-Wackel-Blume Total heiß, wenn die bei wenig Licht so am rumzucken ist, als würd se gleich verrecken

 

Ein Halstuch. bei uns auch als Arafattuch bekannt und das auch noch in meiner Lieblingsfarbe

 

Gutscheine von der OMV Ob das eine Anspielung war, den Karren mal vollzutanken und vorbei zu kommen? Na mal sehen

 

Und dann gabs noch wunderschönes Briefpapier Ihr wisst ja, ich schreibe leidenschaftlich gerne Briefe. Und Rosen sind meine Lieblingsblumen  

kleine aber feine Ausbeute also

Und was gab's bei euch so?

1 Kommentar 2.1.12 17:58, kommentieren

Na toll!!!

Warum war das so klar. Die ganze letzte Woche bin ich nie nach 8 Uhr wach gewesen. Und heute? 11:30 Uhr habe ich auf die Uhr geschaut und hatte absolut keine Lust auf zu stehen. Also bin ich bis kurz nach 12 Uhr noch im Bett rumgedöhst. Frühstücken hätte sich ja auch nicht mehr gelohnt

Nach dem Essen war ich schon wieder hundemüde und hätte schlafen können. Tat es aber nicht, weil ich müde für abends sein wollte. Mittags beim fernsehen bin ich dann doch 1 oder 2 Stunden eingenickt. Resultat: ich kann jetzt nicht schlafen und morgen muss ich doch wieder arbeiten. Und das nach so einer anstrengenden Woche.

Neues gibt´s nichts. Habe ja auch gestern erst gepostet Bilder von letztem Jahr versuch ich morgen dann mal rein zu machen. Und vielleicht mal einen Übergangsrechner aufsetzen um zumindest mal wieder usb zu haben. Glaube die olle Möhre meiner Mutter müsste es tun. Plätten und neu aufsetzen. Übers Netzwerk komm ich ja prima an die Dateien.

So, genug Kopf ausgeleert. Ich sollte wirklich langsam schlafen.

Nachti!

1 Kommentar 1.1.12 21:51, kommentieren

Jahresrückblick

Schnell ging das Jahr 2011 um. Ist aber auch besser so. Ich habe zwar sehr viel erreicht, aber halt auch nur, weil ich ganz unten war. Sieben lange Monate bis zumindest etwas Normalität in meinem Leben herrschte. Und ich bin noch lange nicht am Ziel.

Der Jahresendspurt hat mich jetzt noch mal sehr viel Kraft gekostet. Seit Weihnachten keinen Tag für mich gehabt. Keine wirkliche Zeitfür mich. Entweder am vorbereiten, backen, sauber machen, Besuche tätigen oder Besuch bewirten. In diesem Sinn bin ich ganz froh, dass das jetzt erst mal vorbei ist. Ich bin ganz schön ausgelaugt, aber auch froh, dass ich ... wir ... nie alleine waren. Mehr denn je hatte ich das Gefühl jemandem wichtig zu sein. Freunde zu haben. Ein sehr schönes Gefühl. Dafür euch danke

Vorsätze für´s neue Jahr? Ja! Wie die Jahre davor auch, will ich abnehmen,mehr Sport machen und meine Ernährung verbessern. Aber auch hier habe ich mehr denn je die Hoffnung es diesmal zu schaffen. 20 Kilo wären ein Traum, 30 ein Wunder, aber jedes Gramm weniger schon ein großer Erfolg. Schauen wir mal. Über die Feiertage hat sich natürlich wieder was an Gewicht angesammelt. Zu viel zu fettiges und ungesundes Essen und viel zu wenig Bewegung. Gefährliche Mischung.

Warte jetzt noch auf meinen Liebsten. Er fährt einen Kumpel noch nach Hause. Hoffe er kommt bald zurück, denn ich bin nicht nur etwas angeschwippst, sondern auch sehr müde. Wenn ich mich jetzt hinlege, dann schlafe ich sicher auch sehr schnell.

was soll´s!

Wünsche allen noch einen guten Start ins Jahr 2012!

Eure Larissa

1 Kommentar 1.1.12 02:24, kommentieren

Wunschliste

Immer das Selbe: WAS SOLL ICH DER FRAU NUR SCHENKEN?!?

Hier habt ihr eine Wunschliste von Sachen, die ich noch nicht habe und über die ich mich freuen würde

 Grüßle!

Wunschliste:

  • Speziell Weihnachten: Spiegelreflex-Digi-Cam mit Objektiven. Will mir jetzt was besseres kaufen. Spare dafür
  • Coole Shirts aus meinem Online-Shop: http://paradice.spreadshirt.net/
  • Zubehör zu Nintendo DSi XL, wie:
  1. Laufrythmus DS - Bring Bewegung in dein Leben
  2. Nintendogs - Dalmatiner
  3. Koch"spiele"
  • POOLPONY!!!!!!! (Müller hat auch süße PoolDINOS!) verdammt ich hab immer noch keins!
  • Just Dance 3 für die WII
  • Eieruhr in Würfelform (ne normale täte es mittlerweile auch. Ich back einfach zu viel .... )
  • CD/MP3-Player mit Sleepfunktion für Schlafzimmer
  • Ersatzakkus für meine Panasonic SDR-H80 Videokamera
  • Umbau von Küche und Esszimmer zu einem Raum
  • neue Küche
  • neue Essecke (ohne Eckbank)
  • Laptop
  • Ersatzakku für Digicam
  • Viele neue Würfel (hab ich zwar jetzt, aber genug kann man davon nicht haben :D )
  • Choco-Pads für meine Senseo *hmmm yummi* (Momentan wieder gekauft, aber sicher bald wieder leer :D) Gibt jetzt neue von Milka
  • dekorative Kaffee-Pad-Dosen
  • LED Swing Würfel
  • Gesundheit (in Arbeit) :D
  • Dekozeug für die Wohnung (am liebsten in Orange )
  • Ikea.Gutscheine :D
  • We Sing inkl. Mikrofonen für die WII
  • Zumba-Fitness-Dance-Workout für die WII
  • Arafat-Tücher (eins hab ich jetzt bekommen )
  • Schlauchtücher
  • Gutschein von Mott-Radwelt (ich brauch noch ne Jacke und Handschuhe usw)
  • Eieruhr
  • Lustige WII-Spiele
  • ...
Ist wieder was weggekommen, aber auch wieder was dazu

1 Kommentar 25.12.11 08:32, kommentieren

schlaflos in Neunkirchen

Liege scon im Bett, kann aber nicht schlafen. Also habe ich meinen nintendo DS geschnappt und da alle lustigen Seiten nicht gehen, muss der Blog jetzt halt herhalten was war heute so? Nun, da mich mein Papa gestern vorgewarnt hat, das es glatt sei, bin ich heute was langsamer auf arbeit geradelt. Ja ich radel immer noch fleißig Und was soll ich sagen? der Splitt und des Streugut hat mir mehr ausgemacht,wie des glatte,weil es nicht glatt war. Aber da zeigt es sich mal wieder: es schneit 3 Flocken und jeder wird panisch. Gestern ist hier ja schon das große Streuauto gefahren. Da kann ich nur den kopf schütteln. Jetzt fehlt nur noch der Satz:"dieser unerwartete PLÖTZLICHE Wintereinbruch legt Deutschland lahm!" Kinners wir haben Dezember! Nicht mal mehr eine Woche bis Weihnachten. Und ich seh die Leute schon wieder jammern, wenn es an Heilig Abend nicht schneit. Dabei finde ich schnee so toll und kann es kaum abwarten mit meinem Rad mal durch Schnee fahren zu können Nun gut, das war`s heute dann mal. Gute Nacht Welt!

1 Kommentar 19.12.11 22:21, kommentieren

Radfahren tut gut!

Nach dem Stress der letzten Tag musste ich heute unbedingt raus aus der Wohnung.

Glücklicherweise hatte ich sogar ein Ziel vor Augen. Ich wollte heute eh mein Fahrrad zur Inspektion nach Weikersheim bringen und hab mir gedacht, die Strecke (ca. 14 KM) kannst du auch mit dem Rad fahren. Zurück wirste irgendwie kommen. Sei es mit der Bahn, zu Fuß oder abholen lassen.

Bevor ich losgefahren bin habe ich im Internet noch mal geschaut nach Rad-Routen-Planern, weil ich mir in Elpersheim bzw. auch in Weikersheim nicht sicher war, wie ich da genau fahren muss. Ich bin dabei auf eine sehr nützliche Seite gestoßen:

www.naviki.org/de/naviki

Kann man Routen sich berechnen lassen, aber auch Routen gezielt festlegen ... Gewöhnungsbedürftig aber gut, wie ich finde  

In Weikersheim musste ich mich dann trotzdem auf die Beschilderung verlassen, weil ich doch wo anders gefahren bin, als ich sollte. Ich hatte aber auch keinen Bock mehr auf noch nen Berg :D Geschafft aber glücklich hab ich mein Rad dann abgegeben und bin noch eine heiße Schokolade trinken und ein Stück Kuchen essen gegangen. Mein Kopf war danach echt frei und leer und ich hab mich mal wieder richtig gut gefühlt.

Es war zwar ein scheiß Wetter zum fahren, weil es grau, kalt und windig war, aber ich hab mich durchgekämpft und ich muss sagen, das es teilweise zwar sehr atemraubend war, aber garnicht SOOOO anstrengend, wie ich das in Erinnerung hatte. Gut, das letzte Mal, als ich die Strecke gefahren bin war ich so ... 10(?), hatte ein otzenschweres Fahrrad mit NULL Gang! Also nichts mit komfortablen hin und herschalten ... Es hat sich also schon gelohnt das neue Fahrrad zu holen. Und mit etwas über eine Stunde Fahrzeit war das auch ein netter Ausflug. Morgen wenn mein Rad fertig ist und das Wetter schön ist, werde ich wohl auch wieder zurück fahren auch wenn das sicher schwerer wird mit mehr Anstiegen und so. Aber auch das werde ich schaffen

Falls wer mal mitfahren will, bitte melden :D

11.11.11 14:13, kommentieren