Es grünt wieder :)

Nicht nur auf dem Balkon, sondern auch auf der Wohnzimmerfensterbank Schaut selbst!

Die Tomaten sind heute neben den Liebstöckel auf den Balkon gewandert. Hoffentlich wird es nicht mehr zu kalt für die kleinen. Das sind nun übrigens KEINE Cherrytomaten, wie ich sie mir eigentlich gewünscht habe, aber dafür spezielle Balkon-Tomaten, die mir meine Bruder mitgebracht hat. Der ist Gärtnermeister, also denke ich, er weiß was er tut :D

Das Maggikraut (Liebstöckel) Wandert bei mir ja in alles rein, was ich in der Küche so zubereit (okay, außer vielleicht in den Pudding oder so) Deswegen sieht es auch schon etwas gerupfter aus. Ich glaube ich muss den Stock doch diesen Herbst dann in den Garten hier setzen, damit ich nächstes Jahr so einen Busch wie meine Eltern habe. Wenn ich dran denk, fotografier ich den mal und setz ihn so zum Vergleich mit rein :D

So, das ist nun meine Kräuterbank Dill, Schnittlauch, Rauke, Basilikum und Petersilie SOLLTEN sich da tummeln ... Beim Schnittlauch bin ich mir absolut nicht sicher und die Petersilie hatte etwas arg mit den Restsamen aus Papas Kompost-Erde zu kämpfen

Aber nachdem das meiste Unkraut entfernt wurde und neue Samen gestreut wurden, bin ich zuversichtlich dieses Jahr noch frische Peterlinge ernten zu können

Wie gesagt, das meiste Un.... Nicht-nutzbare-Kraut wurde entfernt. Was das riesen Ding da in den Kräuten ist, weiß ich nicht. Kennt das wer vn euch?

Wird wohl ne Blume oder so. Ich hab sie mal drin gelassen, weil ich das irgendwie schnuffelig fand da so zwischen Kräutern und so :D Wenns blüht mach ich noch ein paar Fotos :D

30.5.10 09:42

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen